Follower

Samstag, 17. März 2012

meine Nerven

Vieles ist doch nur mit Liebe zu ertragen! Die paar Blümchen, die tatsächlich in meinem Garten wachsen, müssen doch nicht zertrampelt werden. Der Abfluss in der Küche hat praktischerweise ein eingebautes Sieb, wenn man es entfernt, kann man die Reste mit der Hand rausfrimeln. Die leere Cappudose darf nicht weggeschmissen werden, da manchmal auch ein Nachfüllpaket gekauft wird. Wenn man schon lüftet, muss bitte die Heizung ausgestellt werden, ich heize doch nicht für draußen! Der Hund darf kein Schweinefleisch! und und und 
Manchmal denke ich daran, wie es war, als ich noch alleine war...

Kommentare:

  1. Ach Tilli, nun konnte ich in den letzten Wochen nicht alles lesen. viel geändert hat sich nicht. Abr lass den Mut nicht sinken - Alleinsein ist auch Nichts.
    Komme nun regelmäßig wieder
    LG Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du wieder gesund bist und bei mir liest!!! Und mit dem Alleinsein, hat eben immer alles zwei Seiten.

      Löschen
  2. Schreib ihm doch einfach eine Gebrauchsanweisung ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Einatmen, ausatmen und dann mal kräftig losbrüllen. ; )

    AntwortenLöschen