Follower

Montag, 5. September 2011

Arbeit

Puh, ich bin ganz kaputt. Heute war wieder Miniclub und diesmal mit 2 neuen Mamas. Eigentlich ja großartig, dass es neue Anmeldungen gibt, allerdings fehlt ihnen der Elternabend und die Lieder, die wir schon können. Sie hatten zwar Essen für die Kleinen mit, aber kaum etwas Gesundes. Sie haben die Kleinen loslaufen lassen, mit dem Essen in der Hand. Beim Angebot haben sie nicht mitgemacht, vermutlich weil sie erwarten, dass das die Leiterin macht - ist anders vorgesehen. Die Eltern sollen ja gerade Zeit mit ihrem Kind verbringen und nicht nur Kaffeetrinken. Gesungen hab ich dann auch allein und dabei in staunende Gesichter geschaut. Immerhin 8 Lieder.
Den Raum muss ich ja auch immer selber auf- und abbauen.

Kommentare:

  1. Hallo Tilli, magst Du für eine Doofe wie mich kurz erläutern, was das Ziel dieses Miniclubs ist?

    LG vom Rostkopp

    AntwortenLöschen
  2. Grundsätzlich geht der Trend heute wirklich zum "ich lasse meine Kinder bespaßen, weil ich selbst keine Lust habe".

    ;o) LG Schmedderling

    AntwortenLöschen
  3. Im Miniclub treffen sich Mamas mit ihren Kleinkindern, für die Kinder ist es Unterhaltung und sie sehen Gleichaltrige und die Mamas lernen ein bisschen dazu, wie sie ihre Kinder bespaßen können und sie haben die Gelegenheit sich auszutauschen.
    Schmedderling, du sagst es!!

    AntwortenLöschen
  4. Humpf! Immer wieder das Gleiche mit den Mammas

    AntwortenLöschen
  5. Danke. Dann sollten die Mamas wirklich mal ihren Mors hochkriegen.

    AntwortenLöschen