Follower

Donnerstag, 22. September 2011

Leberwurstsalat

Jetzt bin ich genervt, aber so richtig. Ein bisschen schmollen ist ja ganz ok, aber irgendwann ist ja wohl auch mal wieder gut!!! Ich hatte jedenfalls gegen abend keine Lust mehr, ihm hinterher zu laufen. Also wurde die Konversation eingestellt. Kein "Gute Nacht", kein "guten Morgen" nicht mal ein  "Tschüß" als er ging. Bis zum jetzigen Moment kein Kontaskt mehr. Blödmann!!! ICH werde mich nicht bei ihm melden!!!
Ich hatte vorhin meinen Amtstermin und sie hat nicht geschimpft, bin gespannt, was dabei rauskommt.

Kommentare:

  1. Ist er sicher, dass es nur wegen dem Kochen gestern Abend beleidigt ist und nicht vielleicht noch ein anderes Problem hat??? Das ist jedenfalls echt arg übertrieben deswegen jegliche Kommunikation einzustellen. Sehr erwachsen.

    AntwortenLöschen
  2. Ach das kenn ich, der meine redet dann auch immer erstmal kein Wort, inzwischen kann ich darüber lachen, früher hat es mich auch genervt.

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  3. Öhm, also wenn er wirklich nur wegen der misslungenen Kochüberraschung schmollt, finde ich das auch sehr übertrieben. Ein Schuss ins Blaue: Vielleicht wirkt bei ihm ja auch die Pfandflaschenaktion noch nach und er hat ein bisschen das Gefühl, er kann dir nix recht machen bzw. du weißt ihn nicht zu würdigen? Auch Männer denken manchmal komisch. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ernsthaft? also das ist nun wirklich seeeehr übertrieben. Hat er denn irgendwie argumentiert????

    AntwortenLöschen
  5. So oft, wie es an Kleinigkeiten hackt, muss es entweder an der Kommunikation oder sonst was kranken. Sprecht euch doch mal vernünftig und möglichst ohne Schuldzuweisungen einfach aus.

    AntwortenLöschen