Follower

Freitag, 26. August 2011

Kleinkindbaldrian

Ich hatte heute wieder ein Erfolgserlebnis. Ein kleiner Junge im Spielkreis schreit immer ganz furchtbar, wenn seine Mutter weggeht. Wie es Mütter leider oft tun, ist sie einfach abgehauen, ohne ihm Bescheid zu sagen. Das machen Mütter gern, weil sie meinen, die Kleinen kriegen es vielleicht nicht mit und wenn doch, ist Mama ja fast schon wieder da. Das ist aber keine gute Idee, denn die Kleinen lernen dann, ich muss aufpassen, Mama kann jeden Moment verschwinden.
Jedenfalls ist es mir gelungen, den Lütten zu beruhigen, das hat bisher noch keine geschafft. Man muss ihnen einfach die Wahrheit sagen in ruhigem Ton: Mama hat gesagt, sie geht nur schnell auf die Toilette, komm, wir gucken mal, ob sie jetzt gerade kommt. Horch mal, ob du sie schon hörst. Und als sie wieder da war: Mama kommt immer wieder! Der wichtigste Satz für Zwerge.

Nachher hab ich wieder Fortbildung. Bin jetzt schon müde, hab schlecht geschlafen. Aber dann kann ich endlich Tinka Bell vorstellen, darauf freu ich mich schon.

Kommentare:

  1. Die Wahrheit sagen? Mamma ist grad auf Toilette? Ahso :)

    AntwortenLöschen
  2. Erinnert mich an ein schweres Kindheitstrauma. Ich habe meine Eltern früher beim Schlafen gehen IMMER gefragt, ob sie abends auch wirklich nicht weggehen und mich allein lassen. Und irgendwann wurde ich mal wach und meine Eltern waren verschwunden - spontan bei den Nachbarn Karten spielen. ...mit den Jahren hat sich das gelegt, wobei die (Verlust)Angst blieb, Ihnen könnte was passieren und sie kommen nie wieder. Ich glaube daher auch, wie du schreibst, man sollte mit Kindern stets in den Dialog gehen und ihnen Dinge kindgerecht erklären.

    AntwortenLöschen
  3. Meine Mutter war mal Kindergärtnerin, sie war auch immer dafür, dass man so früh wie möglich den Kindern erklärungen gibt

    Schönes Wochenende Shoushou

    AntwortenLöschen
  4. das ist doch feige, einfach abzuhauen...
    scönes wo-ende!

    AntwortenLöschen
  5. Interessanter Blog! Ich verfolg dich mal wenn du magst schau doch mal bei mir vorbei!

    http://lalelu-kleinesbuntenleben.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ursula, jaaa, sie war auf der Toilette!
    Frau Eiskalt, genau darum gehts, sie müssen sich auf die Eltern verlassen können.
    Shoushou, und aus dir ist ja auch was geworden ;)!!
    Bluhnah, sie wissens halt auch oft einfach nicht besser.
    lalelu, herzlich willkommen, freut mich!!

    AntwortenLöschen